AK Sprecher

Dr. Carsten Butsch, Dipl.-Geogr.

foto_carstenbutsch

Geographisches Institut der Universität zu Köln
Albertus-Magnus-Platz
50923 Köln
Tel.: 0221/470-4142
E-Mail: This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.
Internet: http://www.geographie.uni-koeln.de/14211.html

 

Vita: Geographiestudium mit Abschluss Dipl.-Geog. 2006 (Universität Bonn), Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Anthropogeographie 2006 – 2014 (Prof. Dr. Frauke Kraas, Geographisches Institut der Universität zu Köln), Promotion zum Dr. rer. nat 2011 (Universität zu Köln), seit 2015 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Geographischen Institut der Universität zu Köln in einem DFG-Projekt („eigene Stelle“)

 

Aktuelle Forschungsschwerpunkte:
Inhaltlich: Geographische Gesundheitsforschung, Migrationsforschung, Stadtgeographie, Risikoforschung
Regional: Indien, Deutschland, USA


Prof. Dr. Patrick Sakdapolrak, Dipl.-Geogr., M.A.

foto_patricksakdapolrak

Universität Wien
Institut für Geographie und Regionalforschung
Bevölkerungsgeographie und Demographie
Universitätsstraße 7/5
1010 Wien
Tel.: +43-1-4277-48730
E-Mail: This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

 

Vita: Master (M.A.) in Social Change and Development 2001 (University of Wollongong, Australia), Geographiestudium mit Abschluss Dipl.-Geog. 2004 (Universität Heidelberg), Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Geographische Entwicklungsforschung 2004-2010 (Universität Bonn, Prof. Dr. H.-G. Bohle), Promotion zum Dr. rer. nat. 2010 (Universität Bonn), Post-Doc am Lehrstuhl für Geographische Entwicklungsforschung  2010-2013 (Prof. Dr. H.-G. Bohle, Universität Bonn), Vertretungsprofessur (W2) für Sozialgeographie mit Schwerpunkt Nachhaltigkeit, Department für Geographie 2013 (LMU München), Nachwuchsgruppenleiter TransRe Projekt 2013-2015 (Geographisches Institut, Bonn), seit 2016 Professur für Bevölkerungsgeographie und Demographie, Institut für Geographie und Regionalforschung, Universität Wien.

 

Forschungsschwerpunkte:
Verwundbarkeits- und Resilienz; Mensch-Umweltbeziehungen; Gesundheit (insb. gesundheitsbezogene Verwundbarkeit, Zugang zu Gesundheitssystemen, urbane Gesundheit); Migration; Regional fokus: Globaler Süden.


Dr. phil. Holger Scharlach, Dipl.-Geogr, MPH

foto_holgerscharlach1

Niedersächsisches Landesgesundheitsamt
Öffentlichkeitsarbeit
D-30449 Hannover

E-Mail: This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

 

Vita: Geographiestudium mit Abschluss Dipl.-Geogr. 1998 (Ruhr-Universität Bochum u. University of Sheffield), Wissenschaftliche Hilfskraft in der Arbeitsgruppe Kartographie und Geomatik 1998-2002 (Geographisches Institut der Ruhr-Universität Bochum) , Promotion zum Dr. phil. 2002 (Geographisches Institut der Ruhr-Universität Bochum), Entwicklung eines euregionalen Gesundheitsatlas 2002/2003 (Rijksinstituut voor Volksgezondheid en Milieu, Volksgezondheid Toekomst Verkenning, Bilthoven, NL), seit 2003 beschäftigt am Niedersächsischen Landesgesundheitsamt (Gesundheitsberichterstattung, Öffentlichkeitsarbeit)

 

Forschungsinteressen:
Geschichte der medizinischen Kartographie, Gesundheitsatlanten, Chroroplethenkarten.